Was ist eine Landpomeranze?

Eine Landpomeranze ist ein unsicher erscheinender, trampeliger Mensch vom Lande, ein unbeholfenes und wenig stilsicheres Landei mit mangelnder Bildung und begrenztem Intellekt. So zumindest landläufige Deutungen.

Zunächst ist das Wort Landpomeranze wohl im süddeutschen Raum als Bezeichnung für eine ländliche (Möchtegern-)Schönheit mit einer gewissen Unbildung aufgetaucht und soll vornehmlich unter Studenten, die sich als Bildungselite empfunden haben, gebräuchlich gewesen sein. Andere Deutungen des Wortes weisen auf Pommern hin, wobei man sich da schon fragen kann, wo denn das zweite m geblieben sein könnte.

Eine Pomeranze ohne Land ist eine Bitterorange, also eine Zitrusfrucht, kultiviert in Indien und im Mittelmeerraum. Aus der dicken, bitteren Schale werden Orangeat und ätherisches Öl mit Orangengeruch gewonnen. Das ebenfalls bitter-säuerliche Fruchtfleisch endet als Orangenmarmelade vor allem auf britannischen Frühstückstischen.

Heute mutet der Begriff etwas antiquiert an, schließlich ist Bildung als solche kein Vorrecht urbaner Bewohner mehr. Auch im ländlichen Raum soll es Schulen geben, habe ich mir sagen lassen. 😉 Da es keinen Landpomeranzerich gibt, kann der Begriff auch männliche Landeier bezeichnen. (Sonst wäre der Titel des Blogs auch hanebüchener Unsinn.) Eigentlich ist der Begriff abwertend gemeint, kann aber natürlich auch selbstbewusst-ironisch verwendet werden.

juvenile_landpomeranze_mit_hund

So wie hier kann man es auch umschreiben, muss man aber nicht.

Quellen:
Schlagwort: Landpomeranze
Redenarten-Index: Landpomeranze
Braintank: Das Wort zum Sonntag: Landpomeranze
TwickIt: Landpomeranze

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s