UPDATE: Die noch neueren Leiden…

Jetzt kommt auch noch ein Fieberschub hinzu, der sich unter konsequenter i.v.-Antibiotika-Therapie allmählich gibt. Das Séparé für den Kater ist fertig, eine Holz-Plexiglas-Konstruktion und ein Unikat. Wegen des Fixateurs haben wir uns für eine glattwandige Lösung entschieden, damit der Kleine die Wuchtbrumme nicht hängenbleibt, wenn er Turnübungen macht.

Damit Sie schon mal eine Idee davon bekommen, was dem feliden Freund und uns droht: Voila, ich habe Ihnen rasch mal einen Fixateur externe auf die Leinwand und so.

Die Querdrähte liegen im Knochen und ragen über die Haut hinaus nach draußen, wo sie mit einer Längsstange zur Stablisisierung der Fraktur verschraubt sind. Wahrlich kein Zuckerschlecken, und pflegeintensiv und infektionsanfällig obendrein.

Advertisements

2 Gedanken zu „UPDATE: Die noch neueren Leiden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s