Tagesnachlese (14.3.2011)

Achtung, Achtung: Es ist Montag! Dies ist keine Übung! Ich wiederhole: Es ist Montag! Bitte bewahren Sie Ruhe! Wir kümmern uns darum! [Gezwitscher von @Bundeskasper]

Ach so, is‘ schon wieder Montag. Kinners, wie die Zeit rast! Äh… wirklich Montag? Keine Übung? Deshalb klingelt mein Arbeitgeber Sturm!

Meine Güte, das war/ist das surrealste Wochenende meines Lebens. Tsunami & Kernschmelze fürs Weltgeschehen und schwerer Autounfall für mich. [Tweet von @JanDoerrenhaus]

Gutes Gelingen für’s private Geschehen, in Japan sind die Kerne wohl schon in die Schmelze gefallen — da kann man nur hoffen, dass nicht noch was nachkommt.

Kennt ihr das, wenn ihr eine Diskussion hattet, die in euch einen Gedanken gesäht hat, den ihr seitdem nicht mehr los werdet? ICH LIEBE DAS! [Gezwitscher von @JanDoerrenhaus]

Gedanken hatte ich — ehrlich gesagt — noch nie. Könnte ich ja mal ausprobieren. Klingt interessant.

Kleinigkeiten entfernen Menschen voneinander. Katastrophen bringen sie einander näher.
Leopold Koch [bei The Intelligence]

Ja, da ist durchaus was dran. Und dass sich aus der Katastrophe in Japan Schlüsse ziehen lassen, ist auch unbestritten.

Ich möchte, glaube ich, doch auf dem Bauch liegend mal beerdigt werden. [Tweet von @fischimglas]

DAS ließe sich einrichten. Aber warum auf dem Bauch, Stephan?

So is there any good news on twitter today? [Tweet von @RickGriffin]

Well, this is definitely NOT the time for good news, Rick! Maybe definitely NOT. However… my sons and my wife gave me a hug and fluttered a kiss. Is this a good news for Twitter?

#OverlyTweetedTweets #Every #Tweet #With #A #Hashtag #On #Every #Word [Tweet von @KattWilliams]

#That #is #no #problem, #Katt! #Our #brain #capacity #is #unbelievably #huge. #Thus #we #can #simply #read #over #those #f****** #hashtags.

Forgive us for the times we assumed to know something and others were harmed as a result of our arrogance. [Tweet von @sethsimonds]

Nothing to add.

Ich habe jetzt so ein wenig Angst vor dem nächsten Erdbeben der Stärke 8 in Deutschland, laut meiner Timeline sind wir wohl akut gefährdet. [Gezwitscher von @manuel_myers]

Herrje, was soll man dazu noch anmerken? Kühlsysteme von Atomkraftanlagen brauchen nicht zwangsläufig Erdbeben, um auszufallen. Die Technologie als solche ist scheiße, weil nicht beherrschbar im Falle eines Unfalls. Oder mir ist die mal wieder die feine Ironie entgangen…

Warum glaubt eigentlich jeder, dass man sich als #Student aus der Mülltonne ernährt und auf der Straße lebt? [Gezwitschert von @m4gic]

Stimmt, das ist völliger Blödsinn! Ich zum Beispiel ernähre mich geistig und wohne in der Mülltonne.

Unsere jetzige politsche Organisationsform ist bloß eine Brückendemokratie. [Tweet von @Weltregierung]

Alles überbrückbar! Außer, es ist unüberbrückbar, dann nicht.

Zitat des Tages: „Das Original reicht mir nicht, ich brauche eine beglaubigte Kopie“ [Gezwitschert von @Canikon_Mark]

Originale kann man fälschen, beglaubigte Kopien davon nicht.

I am convinced some of you never sleep. << Sleep is overrated – I'll catch up when I take the eternal dirt nap [Tweet von @WriterChick47, hier als ReTweet]

Und dann noch: 6 Monate, 2.200 Meilen — der legendäre Appalachian Trail, kondensiert & neuinterpretiert als 5-Minuten-Stop-motion-Filmchen. Warum man als Makrofotograf immer mal mit den Fuß wackeln oder „Mir geht’s gut, nichts passiert!“ rufen sollte, erfahren Sie in dieser skurrilen Geschichte. Als Extrem-Kaffeeonkel habe ich das natürlich längst gewusst: Kaffee senkt das Schlaganfall-Risiko — der neue grüne Tee? WinFuture merkt an, dass sich Hörbücher verkaufen wie geschnitten Brot (ich bin auch ein Heimlich-im-Auto-Hörbuch-Hörer!). Extra3 hat „Mein Mampf!“ im Programm. Dann hätt‘ ich noch ’nen TwitPic, folgendermaßen bei Twitter kommentiert:

Dieser Beton um Reaktorkerne hat bestimmt nur ästhetische Gründe. Das macht schon nix, wenn der plötzlich weg ist. [Von @huxi]

Tja, und wenn der Tag so bleibt, könnte es eine zweite Nachlese geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s