Castor — bald auf der Straße

castorstreckenNordstrecke oder Südstrecke? Angekündigt haben sie unter Vorbehalt, sie wollten ab in den Süden. Unser Haus steht direkt an der Nordstrecke. Bis kurz vor 12 war es absolut ruhig. Dann, ganz plötzlich, zogen sie auf, besetzten jede Einfahrt. Die Bundesstraße ist dicht, der elfte (und letzte) Castor verladen. Da an der Südstrecke mehr Camps liegen, wird es wohl der Norden machen. Reine Intuition. Auf jeden Fall geht es bald los. So will es die Gerüchteküche über den Funk. Die Straßen sind gesperrt. Und werden andernorts frei gemacht. Es ist angerichtet.

Anbei ein paar Impressionen von vor der Hütte.

Castor-Nordstrecke, Seybruch, Wendland

Castor-Nordstrecke, Seybruch, Wendland

Castor-Nordstrecke, Seybruch, Wendland

Castor-Nordstrecke, Seybruch, Wendland

Advertisements

Ein Gedanke zu „Castor — bald auf der Straße

  1. Den oder einen ähnlichen Gepanzerten habe ich wohl vorhin auf der B248 anfahren sehen, und überm Haus brummen Tag und Nacht immer wieder Hubschrauber – der Militärlook wirkt schon ziemlich fies, und gerade diese Erscheinungen werden den Menschen, die anderswo wohnen, nicht bewußt (gemacht), insofern finde ich es doppelt gut, daß es im Blog gezwigt wird mit einem Hinweis wie „Hey, das ist vor meiner Haustür. Da wohne ich. Da fahren sonst meine Kinder Fahrrad,….“ und so weiter. Und trotzdem habe ich den Eindruck, daß es keiner der „normalen Blogger“ lesen will. Oder traut sich etwa keiner, ein „Like“ ode einen Kommentar abzusetzen? Auch bei mir wirken die meisten überfordert – und bloggten stattdessen z.B. über den Tatort. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s